MFR-Streckensicherung


Direkt zum Seiteninhalt

Lob und Tadel

Ergebnisse

Dirk Müller lobte nach dem Rennen vor allem die Leistung der Streckenposten: "Ohne die Jungs draußen an der Strecke, hätten wir diesen Erfolg nicht einfahren können. Auf der Nordschleife war heute jede Runde anders und die Hinweise auf feuchte Passagen waren für uns Fahrer mehr als hilfreich. Daher möchte ich einfach Danke sagen." (Nach dem 9. Lauf zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft 2009)

"Ein Lob muss ich dem anwesenden Streckenposten, DMSB-Staffel und Ärzten aussprechen, da hat jeder Einzelne bei der Bergung sehr gute Arbeit geleistet!“, erklärt Bernd Hohaus erleichtert. (Quelle: www.team-hohaus.de, Glück im Unglück für Motorsport Team Hohaus)

„Die Streckenposten haben heute wirklich einen sehr guten Job gemacht und uns Fahrer immer rechtzeitig vor möglichen Gefahren gewarnt“, lobte Sabine Schmitz die Arbeit der Marshalls. (Nach dem 9. Lauf zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft 2009. Quelle: http://www.vln.de/newsausgabe.de.php?id=1963)

Homepage | Unser Verein | Flaggensignale | Werdegang | Tagesablauf VLN | News | Termine | Ergebnisse | Fotoalbum | Links | Gästebuch | Video | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü